Tagesordnung - Sitzung des Betriebsausschusses des Kreismuseums  

Bezeichnung: Sitzung des Betriebsausschusses des Kreismuseums
Gremium: Betriebsausschuss des Kreismuseums
Datum: Di, 18.06.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:03 Anlass: Sitzung
Raum: Kreismuseum Syke
Ort: Herrlichkeit 65, 28857 Syke

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung    
Ö 2  
Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung des Betriebsausschusses des Kreismuseums am 19.03.2013
SI/2013/885  
   
   
Ö 3  
Einwohner/innenfragestunde    
Ö 4  
Erdgas-Pipeline-Archäologie und Gesseler Goldhort - Erweiterungsbau für das Kreismuseum Syke
Enthält Anlagen
VO/2013/108  
    VORLAGE
    1

Beschlussvorschlag:

1.   Der Landkreis Diepholz errichtet einen Erweiterungsbau am Kreismuseum Syke zur Darstellung der Pipeline-Archäologie und des Gesseler Goldhortes entsprechend dieser Vorlage.
 

2.   Zur Gestaltung des Erweiterungsbaues und zur Gestaltung der Ausstellungsinhalte werden beschränkte Ideenwettbewerbe durchgeführt und dazu ein Preisgeld ausgelobt.
 

3.   Zur Deckung des notwendigen Kapitalbedarfes können aus den Rücklagen der Eigenbetriebe Volkshochschule und Kreismusikschule bis zu 3,1 Millionen Euro entnommen werden.
 

4.   Die wissenschaftliche und kurative Begleitung der Erweiterung des Kreismuseums Syke erfolgt in Absprache und Kooperation mit dem wissenschaftlichen Leiter des Kreismuseums durch den Konzeptersteller, Herrn Herwig Kenzler.

   
    18.06.2013 - Betriebsausschuss "Kreismusikschule des Landkreises Diepholz"
    Ö 4 - ungeändert beschlossen
    Beschluss:

Beschluss:

1.   Der Landkreis Diepholz errichtet einen Erweiterungsbau am Kreismuseum Syke zur Darstellung der Pipeline-Archäologie und des Gesseler Goldhortes entsprechend dieser Vorlage.
 

2.   Zur Gestaltung des Erweiterungsbaues und zur Gestaltung der Ausstellungsinhalte werden beschränkte Ideenwettbewerbe durchgeführt und dazu ein Preisgeld ausgelobt.
 

3.   Zur Deckung des notwendigen Kapitalbedarfes können aus den Rücklagen der Eigenbetriebe Volkshochschule und Kreismusikschule bis zu 3,1 Millionen Euro entnommen werden.
 

4.   Die wissenschaftliche und kurative Begleitung der Erweiterung des Kreismuseums Syke erfolgt in Absprache und Kooperation mit dem wissenschaftlichen Leiter des Kreismuseums durch den Konzeptersteller, Herrn Herwig Kenzler.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:              9

Nein-Stimmen:              1

   
    18.06.2013 - Betriebsausschuss "Volkshochschule des Landkreises Diepholz"
    Ö 4 - ungeändert beschlossen
    Beschluss:

Beschluss:

1.   Der Landkreis Diepholz errichtet einen Erweiterungsbau am Kreismuseum Syke zur Darstellung der Pipeline-Archäologie und des Gesseler Goldhortes entsprechend dieser Vorlage.
 

2.   Zur Gestaltung des Erweiterungsbaues und zur Gestaltung der Ausstellungsinhalte werden beschränkte Ideenwettbewerbe durchgeführt und dazu ein Preisgeld ausgelobt.
 

3.   Zur Deckung des notwendigen Kapitalbedarfes können aus den Rücklagen der Eigenbetriebe Volkshochschule und Kreismusikschule bis zu 3,1 Millionen Euro entnommen werden.
 

4.   Die wissenschaftliche und kurative Begleitung der Erweiterung des Kreismuseums Syke erfolgt in Absprache und Kooperation mit dem wissenschaftlichen Leiter des Kreismuseums durch den Konzeptersteller, Herrn Herwig Kenzler.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:              9

Nein-Stimmen:              1

   
    18.06.2013 - Betriebsausschuss des Kreismuseums
    Ö 4 - ungeändert beschlossen
    Beschluss:

Beschluss:

1.   Der Landkreis Diepholz errichtet einen Erweiterungsbau am Kreismuseum Syke zur Darstellung der Pipeline-Archäologie und des Gesseler Goldhortes entsprechend dieser Vorlage.
 

2.   Zur Gestaltung des Erweiterungsbaues und zur Gestaltung der Ausstellungsinhalte werden beschränkte Ideenwettbewerbe durchgeführt und dazu ein Preisgeld ausgelobt.
 

3.   Zur Deckung des notwendigen Kapitalbedarfes können aus den Rücklagen der Eigenbetriebe Volkshochschule und Kreismusikschule bis zu 3,1 Millionen Euro entnommen werden.
 

4.   Die wissenschaftliche und kurative Begleitung der Erweiterung des Kreismuseums Syke erfolgt in Absprache und Kooperation mit dem wissenschaftlichen Leiter des Kreismuseums durch den Konzeptersteller, Herrn Herwig Kenzler.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

   
    24.06.2013 - Kreistag
    Ö 15 - ungeändert beschlossen
    Beschluss:

Beschluss:

1.   Der Landkreis Diepholz errichtet einen Erweiterungsbau am Kreismuseum Syke zur Darstellung der Pipeline-Archäologie und des Gesseler Goldhortes zu Kosten von maximal 2.807.500 € brutto entsprechend dieser Vorlage.
 

2.   Zur Gestaltung des Erweiterungsbaues und zur Gestaltung der Ausstellungsinhalte werden beschränkte Ideenwettbewerbe durchgeführt und dazu ein Preisgeld ausgelobt.
 

3.   Zur Deckung des notwendigen Kapitalbedarfes können aus den Rücklagen der Eigenbetriebe Volkshochschule und Kreismusikschule bis zu 3,1 Millionen Euro entnommen werden.
 

4.   Die wissenschaftliche und kurative Begleitung der Erweiterung des Kreismuseums Syke erfolgt in Absprache und Kooperation mit dem wissenschaftlichen Leiter des Kreismuseums durch den Konzeptersteller, Herrn Herwig Kenzler.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

Ö 5  
Fortsetzung der Einwohner/innenfragestunde    
Ö 6  
Bekanntgaben    
Ö 7  
Anfragen    
Ö 8  
Schließung des öffentlichen Sitzungsteiles    
N 1     (nichtöffentlich)      
N 2     (nichtöffentlich)      
N 3     (nichtöffentlich)      
N 4     (nichtöffentlich)      
N 5     (nichtöffentlich)      
N 6     (nichtöffentlich)