Tagesordnung - Sitzung des Kreistages  

Bezeichnung: Sitzung des Kreistages
Gremium: Kreistag
Datum: Mo, 05.10.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:15   (öffentlich ab 15:15) Anlass: Sitzung
Raum: Uhlhorn´s Gasthof
Ort: Alte Heerstraße 23, 27330 Asendorf

TOP   Betreff Vorlage

N 1     (nichtöffentlich)      
N 2     (nichtöffentlich)      
N 3     (nichtöffentlich)      
N 4     (nichtöffentlich)      
N 5     (nichtöffentlich)      
N 6     (nichtöffentlich)      
Ö 1  
Eröffnung des öffentlichen Sitzungsteiles, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit des Kreistages und Feststellung der Tagesordnung      
Ö 2  
Genehmigung der Niederschrift über den öffentlichen Sitzungsteil des Kreistages am 13.07.2015  
SI/2015/527  
     
   
Ö 3  
Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlicher Sitzung      
Ö 4  
Bericht über wichtige Beschlüsse des Kreisausschusses      
Ö 5  
Einwohnerfragestunde      
Ö 6  
Finanzsituation der Krankenhäuser  
VO/2015/172  
Ö 7  
Beschlussfassung über die Entlastung des Verwaltungsrates der Kreissparkasse Syke für das Geschäftsjahr 2014  
VO/2015/154  
Ö 8  
Beschlussfassung über die Entlastung des Verwaltungsrates der Kreissparkasse Grafschaft Diepholz für das Geschäftsjahr 2014  
VO/2015/156  
Ö 9  
Wahl des Ausschusses der ehrenamtlichen Richter bei dem Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen  
Enthält Anlagen
VO/2015/178  
Ö 10  
Netzwerk für Wohnraum- und Existenzsicherung (NEW)  
Enthält Anlagen
VO/2015/105-1  
Ö 11  
Anpassung der Richtlinien zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin (Medizin-Stipendium) - Vergabe eines Teiles der Stipendienplätze ausschließlich für die Fachrichtung Allgemeinmedizin  
Enthält Anlagen
VO/2015/159  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

Das Medizin-Stipendienprogramm des Landkreises wird in die 2 Stipendienarten „Allgemeinmedizin“ und „Offene Facharztrichtung“ aufgeteilt.

 

Von den jährlich ca. 5 zu vergebenden Stipendienplätzen sollen ab dem Wintersemester 2015/16 mindestens 60 %, d. h. 3 Plätze an Stipendiaten vergeben werden, die sich mit der Aufnahme in das Stipendienprogramm für die Fachrichtung Allgemeinmedizin verpflichten. Sie erhalten eine erhöhte Stipendienförderung von 450 € monatlich.

 

Die Richtlinien zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin werden in der als Anlage beigefügten Fassung vom 18.08.2015 beschlossen. Sie treten mit Beginn des neuen Wintersemesters zum 01.10.2015 in Kraft.

   
    17.09.2015 - Ausschuss für Jugend, Gesundheit und Soziales
    Ö 8 - abgelehnt
   

Beschluss:

Das Medizin-Stipendienprogramm des Landkreises wird in die 2 Stipendienarten „Allgemeinmedizin“ und „Offene Facharztrichtung“ aufgeteilt.

 

Von den jährlich ca. 5 zu vergebenden Stipendienplätzen sollen ab dem Wintersemester 2015/16 mindestens 60 %, d. h. 3 Plätze an Stipendiaten vergeben werden, die sich mit der Aufnahme in das Stipendienprogramm für die Fachrichtung Allgemeinmedizin verpflichten. Sie erhalten eine erhöhte Stipendienförderung von 450 € monatlich.

 

Die Richtlinien zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin werden in der als Anlage beigefügten Fassung vom 18.08.2015 beschlossen. Sie treten mit Beginn des neuen Wintersemesters zum 01.10.2015 in Kraft.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:1

Nein-Stimmen:11

   
    05.10.2015 - Kreistag
    Ö 11 - abgelehnt
   

Beschlussvorschlag der Verwaltung:

Das Medizin-Stipendienprogramm des Landkreises wird in die 2 Stipendienarten „Allgemeinmedizin“ und „Offene Facharztrichtung“ aufgeteilt.

 

Von den jährlich ca. 5 zu vergebenden Stipendienplätzen sollen ab dem Wintersemester 2015/16 mindestens 60 %, d. h. 3 Plätze an Stipendiaten vergeben werden, die sich mit der Aufnahme in das Stipendienprogramm für die Fachrichtung Allgemeinmedizin verpflichten. Sie erhalten eine erhöhte Stipendienförderung von 450 € monatlich.

 

Die Richtlinien zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin werden in der als Anlage beigefügten Fassung vom 18.08.2015 beschlossen. Sie treten mit Beginn des neuen Wintersemesters zum 01.10.2015 in Kraft.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Nein-Stimmen:51

Enthaltungen:  2

 

Damit ist der Beschlussvorschlag abgelehnt.

Ö 12  
Gesseler Goldhort – Erweiterungsbau für das Kreismuseum Syke; Architektenwettbewerb  
VO/2015/181  
Ö 13  
Auflösung der Dienststellen Fachdienste 39 und 53  
VO/2015/147  
Ö 14  
Nebentätigkeit von Herrn Landrat Cord Bockhop  
VO/2015/180  
Ö 15  
Anfragen      
Ö 16  
Bekanntgaben      
Ö 17  
Fortsetzung der Einwohnerfragestunde      
Ö 18     Schließung des öffentlichen Sitzungsteiles