Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Jugend, Gesundheit und Soziales  

Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Jugend, Gesundheit und Soziales
Gremium: Ausschuss für Jugend, Gesundheit und Soziales
Datum: Mi, 23.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:22 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal des Kreishauses Diepholz
Ort: Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
Anlagen:
Prot_Anlage_1_TOP_7_FBA3_Bericht Schuldnerberatung_ 2017_23_05_2018  

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung      
Ö 2  
Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung des Ausschusses für Jugend, Gesundheit und Soziales am 08.02.2018  
SI/2018/781  
     
   
Ö 3  
Einwohnerfragestunde      
Ö 4  
Anpassung der Richtlinie zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin (Medizin-Stipendium)  
Enthält Anlagen
VO/2018/055  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Richtlinie zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin des Landkreises Diepholz wird in der als Anlage beigefügten Fassung vom 27.03.2018
beschlossen.

 

Die Regelung, einen Teil der Facharztweiterbildung im Umfang von max. 2 Jahren auch außerhalb des Landkreises ableisten zu können, gilt auch für bereits bestehende Stipendienverträge.

 

 

   
    23.05.2018 - Ausschuss für Jugend, Gesundheit und Soziales
    Ö 4 - ungeändert beschlossen
   

Beschluss:

Die Richtlinie zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin des Landkreises Diepholz wird in der als Anlage beigefügten Fassung vom 27.03.2018
beschlossen.

 

Die Regelung, einen Teil der Facharztweiterbildung im Umfang von max. 2 Jahren auch außerhalb des Landkreises ableisten zu können, gilt auch für bereits bestehende Stipendienverträge.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

   
    18.06.2018 - Kreistag
    Ö 18 - ungeändert beschlossen
   

Beschluss:

 

Die Richtlinie zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin des Landkreises Diepholz wird in der als Anlage beigefügten Fassung vom 27.03.2018
beschlossen.

 

Die Regelung, einen Teil der Facharztweiterbildung im Umfang von max. 2 Jahren auch außerhalb des Landkreises ableisten zu können, gilt auch für bereits bestehende Stipendienverträge.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig 

Ö 5  
Änderung der Geschäftsordnung der Pflegekonferenz  
Enthält Anlagen
VO/2018/113  
Ö 6  
Antrag des "Verein für Kreditnehmer und in finanzielle Not geratene Menschen e. V. "  
Enthält Anlagen
VO/2018/114  
Ö 7  
Jahresberichte der Schuldnerberatungsstellen für 2017; mdl. Bericht      
Ö 8  
Fortsetzung der Einwohnerfragestunde      
Ö 9  
Anfragen      
Ö 10  
Bekanntgaben      
N 1     (nichtöffentlich)      
N 2     (nichtöffentlich)      
N 3     (nichtöffentlich)      
N 4     (nichtöffentlich)      
               

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 2 1 Prot_Anlage_1_TOP_7_FBA3_Bericht Schuldnerberatung_ 2017_23_05_2018 (311 KB)