Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Einwohnerfragestunde  

Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung und Umwelt
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Kreisentwicklung und Umwelt Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 16.11.2010 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:30 - 18:05 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal der Samtgemeinde Rehden
Ort: Schulstraße 18, 49453 Rehden
Zusatz: Vor Beginn der Sitzung findet eine Kranichexkursion statt. Abfahrt ist um 14:30 Uhr bei der Samtgemeindeverwaltung in Rehden. Das Mitbringen von Fernglas und Kamera wird empfohlen.
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr Heere, Bürgermeister der Gemeinde Asendorf, erkundigt sich nach einem möglichen Radwegebau zwischen Asendorf und Siedenburg entlang der K15. Er führt aus, dass die Sicherheit für Radfahrer dort zur Zeit nicht gewährleistet sei. Ein zügiger Bau des Radweges wäre erforderlich.

 

Herr EKR van Lessen erläutert, dass die Fahrbahn im Jahre 2012 ausgebaut werden solle und dieses aufgrund der breiteren Fahrbahn schon zu einer Verbesserung der Situation für die Radfahrer beitragen könne. Der Radweg stehe auf Platz 13 der Prioritätenliste, ein Ausbautermin sei jedoch noch nicht festgelegt. Zwar gab bereits vor acht Jahren einen Ausbaubeschluss, jedoch führte die Haushaltskonsolidierung zu einem kreisweiten Aufschub aller Neubaumaßnahmen. Mittlerweile ist die Konsolidierung abgeschlossen und es werde damit begonnen, die Prioritätenliste abzuarbeiten. Der geplante Radweg habe eine Länge von rund 10 Kilometern. Die Kosten würden sich auf rund 1.232.000 EUR belaufen.

 

Herr Heere bedankt sich für die Ausführungen.


 

Abstimmungsergebnis: