Auszug - Eröffnung der Sitzung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung sowie der Beschlussfähigkeit  

Sitzung des Ausschusses für Feuerschutz, Verkehr und Sicherheit
TOP: Ö 1
Gremium: Ausschuss für Feuerschutz, Verkehr und Sicherheit Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 17.03.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:30 Anlass: Sitzung
Raum: DRK-Haus
Ort: Südstraße 51, 27232 Sulingen
 
Wortprotokoll

Wortprotokoll:

Vorsitzender Dr. Genthe begrüßt um 15.00 Uhr die Anwesenden und unterbricht gleichzeitig mit dem Hinweis, dass vor Sitzungsbeginn eine Besichtigung der Ausstattung des DRK-Zentrums erfolgt.

 

Einleitend lobt der Vorsitzende die gute Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis und dem Deutschen Roten Kreuz. Für eine Darstellung der Einrichtung in Sulingen übergibt er dem DRK-Kreisvorsitzenden Herrn Dierk Jobmann das Wort.

 

Herr Jobmann stellt ebenfalls die über Jahre bestehende gute Partnerschaft zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis heraus.

Es bestehe außerdem eine gute Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr im Landkreis Diepholz. Bei Bränden sei die DRK-Bereitschaft vorsorglich immer dabei. Im Kreisverband seien 100 hauptamtliche und 271 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Die Organisation sei beitragsfinanziert und deshalb lade er herzlich zum Beitritt als Mitglied ein.

 

 

Nach einer Besichtigung des Fahrzeugparks und der Räumlichkeiten eröffnet Vorsitzender Dr. Genthe die Sitzung gegen 15.30 Uhr und stellt die ordnungsgemäße Ladung und die Beschlussfähigkeit fest.