Auszug - Abstufung der Kreisstraße 35 zur Gemeindestraße  

Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung und Umwelt
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Kreisentwicklung und Umwelt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 16.06.2011 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:30 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus der Stadt Twistringen
Ort: Lindenstraße 14, 27239 Twistringen
VO/2011/054 Abstufung der Kreisstraße 35 zur Gemeindestraße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:van Lessen (i. V.)Aktenzeichen:66.01.00
Federführend:FD 66 - Umwelt und Straße Bearbeiter/-in: Buns, Eva-Maria
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herrn Vogel trägt vor, dass die Kreisstraße 35 durch die Verlegung der Bundesstraßen 51 und 214 nicht mehr an das klassifizierte Straßennetz angeschlossen ist. Nach dem Niedersächsischen Straßengesetz dient die Straße nur noch dem Verkehr innerhalb der Gemeinde und ist somit zur Gemeindestraße abzustufen. Die Stadt Diepholz hat der Umstufung bereits zugestimmt. Ohne weitere Aussprache wird über die Sitzungsvorlage abgestimmt.

Beschluss:

Beschluss:

Der Abstufung der Kreisstraße 35 zur Gemeindestraße der Stadt Diepholz zum 01.01.2012 wird zugestimmt.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig