Auszug - Information zur Raumsituation in Bassum  

Sitzung des Betriebsausschusses der Volkshochschule des Landkreises Diepholz
TOP: Ö 8
Gremium: Betriebsausschuss "Volkshochschule des Landkreises Diepholz" Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 29.08.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:10 Anlass: Sitzung
Raum: Die Freudenburg
Ort: Amtsfreiheit 1 a, 27211 Bassum
 
Wortprotokoll

Wortprotokoll:

Herr Peukert teilt mit, dass sich an der Raumsituation der VHS in der Stadt Bassum bis Dato keine Änderung ergeben hat. Die VHS nutzt auch weiterhin die Räume des BNVHS, solange bis das Objekt verkauft ist. Dies bedeutet konkret, dass das Bildungswerk der niedersächsischen Volkshochschulen mit der VHS Mietverträge nur über einen Monat mit automatischer Verlängerung um einen weiteren abschließt, bis das Objekt verkauft worden ist. Die VHS ist weiterhin auf der Suche nach neuen Räumen der Stadt Bassum. In den letzten Gesprächen mit der Stadt Bassum hat diese signalisiert, den Bahnhof im derzeitigen Versteigerungsverfahren zu erwerben. Seitens der Stadt Bassum ist beabsichtigt den Bahnhof zu sanieren und einen Teil zur Schaffung von Seminarräumen der VHS zur entgeltlichen Nutzung anzubieten. Die VHS hat aufgrund der o. a. Situation ihrerseits Interesse an solch einer Lösung bekundet. Der von der VHS angebotene Mietspreis je m² entspricht dem von bereits in anderen Gemeinden angemieteten Seminarräumen. Der Betriebsausschuss wird weiterhin von Herrn Peukert auf dem Laufenden gehalten.