Auszug - Führung der Amtsbezeichnung "Kreisbrandmeister a.D."  

Sitzung des Kreistages
TOP: Ö 20
Gremium: Kreistag Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 30.09.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:20 - 16:30 Anlass: Sitzung
Raum: Restaurant und Soldatenheim "Haus Herrenweide"
Ort: von-Braun-Straße 1, 49356 Diepholz
Zusatz: Vor Beginn der Kreistagssitzung möchte der Kreisverband der parteiunabhängigen Europa-Union Deutschland eine Umfrage zur anstehenden Vorbereitung zu den Europawahlen starten. Dies soll in Form der Präsentation einer sog. Bodenzeitung geschehen, die einige von Ihnen vielleicht schon kennen und an der Sie sich bitte beteiligen möchten. Daher wurde der Beginn unserer Kreistagssitzung auf 15:20 Uhr gelegt. Ich bitte um Ihre Unterstützung und um Ihr Eintreffen am Sitzungsort bis 15:00 Uhr.
VO/2013/122 Führung der Amtsbezeichnung "Kreisbrandmeister a.D."
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:van Lessen (i. V.)
Federführend:FD 11 - Organisation und Personal   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

 


Beschluss:

Dem ehemaligen Kreisbrandmeister, Herrn Carsten Schlung, wird die Erlaubnis erteilt, gem. § 57 Abs. 4 Satz 1 Niedersächsisches Beamtengesetz (NBG) die Amtsbezeichnung „Kreisbrandmeister a.D“ zu führen.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:              54

Enthaltungen:              2