Auszug - Einwohnerfragestunde  

Sitzung des Schulausschusses
TOP: Ö 3
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 10.06.2014 Status: öffentlich
Zeit: 16:00 - 17:50 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Haupt- und Realschule Twistringen
Ort: Schulzentrum - Feldstr. 8, 27239 Twistringen
 
Wortprotokoll

Wortprotokoll:

Frau Dr. Egbers als Zuhörerin fragt, warum die Sitzung an einem Ferientermin stattfinde und wie der Stand des Pilotprojektes zur Optimierung der Schulzeitenstaffelung sei.

 

Herr Lyko begründet die Terminwahl mit der allgemeinen Terminenge.

 

Herr Heidenreich erläutert, dass hinsichtlich des Pilotprojektes zunächst der Schuljahreswechsel abgewartet werden soll.

 

Herr Albers als Zuhörer fragt, ob auf die Sitzung nicht in der Presse hingewiesen wurde und wann das Pilotprojekt auf die übrigen Gemeinden erweitert werde.

 

Herr  van Lessen weist auf die Veröffentlichungen im Weser-Kurier sowie auf die Internetseiten des Landkreises hin. Ansonsten verweist er auf die von Herrn Heidenreich getätigten Ausführungen.

 

Die als Zuhörer anwesenden Schulsozialarbeiter stellen die Frage, wie es mit der Schulsozialarbeit weiter gehe.

 

Vorsitzender Dr. Dr. Griese verweist auf die Tagesordnung.

 

Eine Zuhörerin erkundigt sich, ob das Pilotprojekt auch auf das Gebiet der Gemeinde Ehrenburg abziele. Dort bestünden Probleme bei der Rückfahrt vom Gymnasium Sulingen mit der Linie 158.

 

Herr Heidenreich antwortet, dass auch unabhängig vom Pilotprojekt kostenneutrale Veränderungen geprüft würden.