Auszug - Beschluss über den Jahresabschluss 2013 der Kreismusikschule  

Sitzung des Betriebsausschusses der Kreismusikschule des Landkreises Diepholz
TOP: Ö 6
Gremium: Betriebsausschuss "Kreismusikschule des Landkreises Diepholz" Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 22.07.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 17:55 Anlass: Sitzung
Raum: Christian-Hülsmeyer-Schule
Ort: Walsener Str. 2, 49406 Barnstorf
VO/2014/108 Beschluss über den Jahresabschluss 2013 der Kreismusikschule
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage KMS
Unterzeichner/in:1. Bauer (stv.-kfm. Leiterin)
2. Steinkühler (päd. Leiter)
Federführend:Eigenbetrieb 44 - Kreismusikschule   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr Peukert erläutert in Vertretung der abwesenden kaufmännischen Betriebsleiterin den Jahresabschluss und den Jahresbericht der Kreismusikschule. Die Kreismusikschule befindet sich danach in einer sehr guten, stabilen Lage. Wesentliche Änderungen zum Vorjahr habe es nur im Bereich der Honorar- und Personalkosten gegeben. Diese sei durch die beschlossene Übernahme der Honorarkräfte in unbefristete Arbeitsverhältnisse entstanden. Das operative Ergebnis unterschreite trotz dieser Mehrbelastungen gemäß dem von der TRANSTREUHAND GmbH erstellten Jahresbericht das genehmigte Budget um TEUR 56.


Beschluss:

 

  1. Der Jahresabschluss sowie der Lagebericht für das Wirtschaftsjahr 2013 der Kreismusikschule werden festgestellt.
     
  2. Die Betriebsleitung wird entlastet.
     
  3. Die Betriebsleitung schlägt vor, aus dem Jahresüberschuss von  103.316,82 einen Betrag von € 103.280,00 in die allgemeine Rücklage einzustellen und € 36,82 auf neue Rechnung vorzutragen.
Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig