Auszug - Überprüfung der Struktur der Kreismusikschule und Maßnahmen zur Modernisierung  

Sitzung des Betriebsausschusses der Kreismusikschule des Landkreises Diepholz
TOP: Ö 4
Gremium: Betriebsausschuss "Kreismusikschule des Landkreises Diepholz" Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mi, 08.07.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Kreishauses Syke
Ort: Amtshof 3, 28857 Syke
VO/2015/135 Überprüfung der Struktur der Kreismusikschule und Maßnahmen zur Modernisierung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage KMS
Unterzeichner/in:1. Reinhardt (kaufm. Leiterin)
2. Wegert (päd. Leiter)
Federführend:Eigenbetrieb 44 - Kreismusikschule   
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Anhand eines PowerPoint Vortrages (ist als Anlage beigefügt) erläutert Herr Wegert ausführlich den in der Sitzungsvorlage dargestellten Sachstandsbericht und die Vorschläge zur weiteren Entwicklung.

 

Frau Reinhardt ergänzt zum Punkt „Prüfung Gebührenanpassung“, dass ein aktueller Gebührenvergleich mit benachbarten Musikschulen ergeben hat, dass die Gebühren der KMS bei allen Unterrichtsformen mit nur einer Ausnahme am niedrigsten sind. 

 

Herr Borchers verlässt die Sitzung um 18:10 h.

 

Herr Dr. Dr. Griese bekräftigt noch einmal, dass die KMS flächendeckend Breitenförderung leisten soll.

 

Zum nächsten Betriebsausschuss soll die Betriebsleitung eine Darstellung der Angebotsverteilung im Landkreis vorlegen.

Abstimmungsergebnis:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Prot-BA-KMS_2015-07-08-Anlage-Maßnahmen-Modernisierung (369 KB)