Auszug - IT-Einrichtungen in Schulen - Vorstellung der Administration  

Sitzung des Schulausschusses
TOP: Ö 9
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 10.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:10 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal des Kreishauses Diepholz
Ort: Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr Albers stellt die Entwicklung und die aktuelle Situation der IT-Administration in Schulen vor.

 

Auf Nachfrage von Frau Cohrs erklärt er, dass die Schulen in Trägerschaft der Gemeinden und Samtgemeinden in das Betreuungssystem des Landkreis einbezogen sind.

 

Frau Oelmann sieht Probleme im neuen System, da vorher praktizierte individuelle Lösungen nur noch sehr eingeschränkt umgesetzt werden nnten.

 

Herr Kawemeyerlt den erreichten Standard für gut, sieht aber Probleme und Handlungsbedarf in den überalterten Kabelnetzen.

 

Frau Groeneveld erläutert ihren Antrag. Hinsichtlich der umfangreichen Ausstattung der berufsbildenden Schulen halte sie das Betreuungspersonal nicht für ausreichend.

 

Herr Albers weist darauf hin, dass auch an der Verbesserung der Netzversorgung gearbeitet werde. Konkret für den Standort Syke seien dafür auch bereits entsprechende Mittel vorgesehen. Individuelle Lösungen sollten sukzessiv in das neue System möglichst integriert werden.

 

Vorsitzender Dr. Dr. Griese schlägt vor, die Verwaltung mit der Erstellung eines Konzeptes zur Lösung der Problem zu beauftragen.


Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt den EDV-Einsatz in Schulen zu evaluieren. Mögliche Änderungen oder Anpassungen werden als Konzept zusammengefasst und dem Schulausschuss vorgestellt

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig