Auszug - Prüfung einer Zusammenfassung der Förderschulen Schule in der Leester Heide (Weyhe) und Hacheschule (Syke)  

Sitzung des Schulausschusses
TOP: Ö 8
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 10.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:10 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal des Kreishauses Diepholz
Ort: Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
VO/2015/206 Prüfung einer Zusammenfassung der Förderschulen Schule in der Leester Heide (Weyhe) und Hacheschule (Syke)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:van Lessen (i. V.)Aktenzeichen:40.12.02.05.04
Federführend:FD 40 - Bildung Bearbeiter/-in: Brinkmann, Bernhard
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr van Lessen weist darauf hin, dass nicht die Zusammenfassung der Förderschulen Weyhe und Syke konkret beschlossen werden solle. Es solle lediglich der Prüfauftrag für diese Möglichkeit erteilt werden. Auch der Prüfbericht des Landesrechnungshofes sehe Handlungsbedarf, was allerdings für die Entscheidungen des Landkreises nicht bindend sei. Alle Gesichtspunkte müssten untersucht und bewertet werden, so auch das in Weyhe integrierte Förderzentrum sowie Vorstellungen des Landes über die weitere Entwicklung der Förderschulen und zentren. Drei betroffene Kooperationsschulen hätten sich bereits schriftlich gemeldet und den Erhalt der Kooperationen gefordert.

 

Hinweis: Die Schreiben der Kooperationsschulen sind in der Anlage 3 beigefügt.

 

Es ergeben sich kurze Anmerkungen einiger Ausschussmitglieder.


Beschluss:

Die Verwaltung wird beauftragt, die Zusammenfassung der FöS Weyhe und der FöS Syke am Standort Syke unter Beteiligung der Landesschulbehörde, der betroffenen Schulen und der Gemeinden zu prüfen.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Prot-SchA_2015-11-10_Anl3 (3142 KB)