Auszug - Beschluss über den Jahresabschluss 2014 des Kreismuseums  

Sitzung des Betriebsausschusses des Kreismuseums
TOP: Ö 5
Gremium: Betriebsausschuss des Kreismuseums Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 25.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 18:50 Anlass: Sitzung
Raum: Kreismuseum Syke, Kindermuseum
Ort: Herrlichkeit 65, 28857 Syke
VO/2015/220 Beschluss über den Jahresabschluss 2014 des Kreismuseums
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage Museum
Unterzeichner/in:1. Dr. Vogeding (wissenschaftl. Leiter)
2. Herr Peukert (kaufm. Leiter)
Federführend:Eigenbetrieb 42 - Kreismuseum   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr Peukert gibt einen kurzen Überblick zur finanziellen Lage des Kreismuseums und stellt die Entwicklung der Wirtschaftsdaten des Eigenbetriebes dar. In 2014 wurde die 2. Dachhälfte des Kreismuseums saniert, aber auch Wege neu befestigt bzw. aus Sicherheitsgründen neu gepflastert. Daher kam es zu einer geringfügigen Überschreitung des Budgets. Da jedoch die Ausschüttung höher als vermutet ausgefallen ist, kann trotzdem noch ein Betrag von 121.500 € in die Rücklage eingestellt werden.


Beschluss:

Dem Kreistag wird vorgeschlagen, zum Jahresabschluss 2014 des Kreismuseums folgenden Beschluss zu fassen:

 

  1. Der Jahresabschluss sowie der Lagebericht für das Wirtschaftsjahr 2014 des Kreismuseums des Landkreises Diepholz werden festgestellt.

 

  1. Die Betriebsleitung wird entlastet.

 

3. Der Jahresüberschuss 2014 beläuft sich auf € 121.573,10. Die Betriebsleitung schlägt vor, einen Betrag von € 121.500,00 in die allgemeine Rücklage einzustellen und € 73,10 auf neue Rechnung vorzutragen.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig