Auszug - Erweiterung des Gymnasiums Sulingen - Projektierungsbeschluss  

Sitzung des Kreistages
TOP: Ö 31
Gremium: Kreistag Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 21.12.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:05 - 18:30   (öffentlich ab 15:15) Anlass: Sitzung
Raum: Hotel Roshop
Ort: Am Markt 6, 49406 Barnstorf
Zusatz: Für die o. a. Sitzung des Kreistages teile ich mit, dass die Tagesordnungspunkte 37 und 39.3.2 und 39.3.3 im öffentlichen Sitzungsteil zusätzlich als Eilfälle zu behandeln sind.
VO/2015/175 Erweiterung des Gymnasiums Sulingen - Projektierungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:van Lessen (i. V.)
Federführend:FD 65 - Liegenschaften   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Kreistagsvorsitzender Dr. Dr. Griese begrüßt zu diesem Tagesordnungspunkt besonders die Schulleiterin des Gymnasiums Sulingen, Frau Lüßmann, im Zuschauerraum.


Beschluss:

a)        Das Gebäude des Gymnasiums Sulingen wird entsprechend Variante 1 aus dem in Vorlage VO/2015/175 dargestellten Konzept erweitert. Die erforderlichen Mittel in Höhe von 4.800.000 € sind im Haushalt des Landkreises Diepholz bereit zu stellen.

 

b)       Die Verwaltung wird beauftragt, mit der Stadt Sulingen u. a. Interessenten über den weiteren Umgang mit dem Gebäude der jetzigen Grundschule zu verhandeln.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig