Auszug - Wahl des ehrenamtlichen Stellvertreters des Landrates gem. § 81 Abs. 2 NKomVG  

Sitzung des Kreistages
TOP: Ö 9
Gremium: Kreistag Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Mo, 21.12.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:05 - 18:30   (öffentlich ab 15:15) Anlass: Sitzung
Raum: Hotel Roshop
Ort: Am Markt 6, 49406 Barnstorf
Zusatz: Für die o. a. Sitzung des Kreistages teile ich mit, dass die Tagesordnungspunkte 37 und 39.3.2 und 39.3.3 im öffentlichen Sitzungsteil zusätzlich als Eilfälle zu behandeln sind.
VO/2015/267 Wahl des ehrenamtlichen Stellvertreters des Landrates gem. § 81 Abs. 2 NKomVG
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:van Lessen (i. V.)
Federführend:FD 16 - Büro des Landrats   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Kreistagsvorsitzender Dr. Dr. Griese verabschiedet, vor der Wahl eines neuen stellvertretenden Landrats, die bisherige stellvertretende Landrätin Kreistagsabgeordnete Schröder. Er dankt ihr ausführlich für ihre ehrenvollen, arbeitsintensiven Aufgaben in den letzten 14 Jahren. Besonders betont er, dass sie mit Leib und Seele, einem hohen Engagement und uneingeschränkter Loyalität ihr Amt ausgeübt habe. Er wünscht ihr schnelle Genesung.

 

Kreistagsabgeordnete Schröder bedankt sich für die Unterstützung in den 14 Jahren und betont, wie sehr ihr diese Arbeit gefallen habe. Sie dankt der Verwaltung, sowie den beiden weiteren stellvertretenden Landräten,r die Zusammenarbeit.

 

Kreistagsvorsitzender Dr. Dr. Griese informiert, dass jetzt ein Mitglied des Kreisausschusses zum neuen stellvertretenden Landrat gewählt werden müsse, da Landrat Bockhop von drei stellv. Landräten vertreten werde.

 

Kreistagsabgeordneter Püschel schlägt für die CDU-Fraktion den Kreistagsabgeordneten Volker Meyer r die Wahl zu einem der drei gleichrangigen stellvertretenden Landräte vor.

 

Kreistagsabgeordneter Straßburg beantragt geheime, schriftliche Wahl.

 

Kreistagsvorsitzender Dr. Dr. Griese bestimmt die Kreistagsabgeordneten Wehrbein und Kawemeyer zu Auszählern der Stimmzettel.

 

Es stimmen bei 57 anwesenden Kreistagsabgeordneten 47 für und 10 gegen den Kreistagsabgeordneten Volker Meyer. Kreistagsvorsitzender Dr. Dr. Griese stellt die Wahl fest.

 

Kreistagsabgeordneter Meyer nimmt die Wahl an, bedankt sich und hofft auf gute Zusammenarbeit.


 

Abstimmungsergebnis: