Auszug - Stellenplan / Stellenübersichten 2017 Verwaltungsentwurf für den Stellenplan 2017 der Kreisverwaltung   

Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Wirtschaft
TOP: Ö 5.3
Gremium: Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 15.12.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 18:20 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal des Kreishauses Diepholz
Ort: Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
VO/2016/242 Stellenplan / Stellenübersichten 2017
Verwaltungsentwurf für den Stellenplan 2017 der Kreisverwaltung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:van Lessen (i. V.)
Federführend:FD 11 - Organisation und Personal   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr Hülskämper gibt anhand einer Powerpoint-Präsentation Erläuterungen zum Stellenplan / zu den Stellenübersichten 2017. Diese ist der Niederschrift als Anlage 3 beigefügt.

 

Abg. Barthel begrüßt die Ausbildungsleistung der Kreisverwaltung.

 

Abg. Borchers fragt nach, ob der Stellenausweis drei Stellen hinter dem Komma erforderlich sei.

 

Erster Kreisrat van Lessen erläutert, dass die Teilzeitbeschäftigungen ursächlich für diese Ausweisung sind. Der Stellenplan müsse rechnerisch aufgehen. 

 

Abg. Dr. Schleef fragt, ob es eine Übersicht gebe, welche Mitarbeiter im Bereich Asyl refinanziert sind.

 

Landrat C. Bockhop verneint dies.

 

Abg. Timm führt aus, dass er nicht zustimmen wird.

 

Landrat C. Bockhop stellt dar, dass Stellenanteile / -mehrungen nicht gleich Personalkosten sind. Er bittet um Hinweise wo Personal entbehrlich ist. Qualifizierte Kräfte sind zurzeit schwer zu bekommen, ggf. werden Kooperationen mit anderen Landkreisen angestrebt.

 

Abg. Hafer hält den Stellenplan für vorausschauend und nachhaltig. Die Ausbildungsleistung wird hervorgehoben.

 


Beschluss:

Der Stellenplan 2017 für die Kreisverwaltung wird im Rahmen des Haushaltsplanes 2017 beschlossen.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:10

Enthaltungen: 0

Nein-Stimmen:  2