Auszug - Bericht über die Arbeit der Kreismusikschule im Schuljahr 2016/2017 mit Ausblick  

Sitzung des Betriebsausschusses der Kreismusikschule des Landkreises Diepholz
TOP: Ö 4
Gremium: Betriebsausschuss "Kreismusikschule des Landkreises Diepholz" Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 15.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:25 Anlass: Sitzung
Raum: Gymnasium Syke, Musikraum 1
Ort: La-Chartre-Str. 3, 28857 Syke
VO/2017/133 Bericht über die Arbeit der Kreismusikschule im Schuljahr 2016/2017 mit Ausblick
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage KMS
Unterzeichner/in:1. gez. Wegert (päd. Leiter)
2. gez. Herr Peukert (kaufm. Leiter)
Federführend:Eigenbetrieb 44 - Kreismusikschule   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr Wegert berichtet ausführlich die der Sitzungsvorlage beigefügen Unterlagen zur Arbeit der Kreismusikschule im Schuljahr 2016/2017 und gibt einen Ausblick auf kommende Vorhaben. Herr Borcherschte wissen, ob Konzertreisen auch in andere Länder als Frankreich in Planung sind. Gemäß Herrn Wegert existieren Überlegungen, Länder wie Polen bzw. Lettland (Sigulda), für einen musikalischen Austausch mit Gegenbesuch zu nutzen. Herr Abelmann schlägt vor, auch in Förderschulen Musikschulunterricht anzubieten. Herr Wegert nimmt diesen Vorschlag auf und wird in den Förderschulen anfragen, ob Interesse an einem Angebot für Musikschulunterricht besteht. Die Anfrage von Herrn Brockhoff zur neuen 6er Karte für Einzelunterricht wird von Herrn Wegert beantwortet. Herr Timm bedankt sich im Namen des Betriebsausschusses bei Herrn Wegert für das bisherige Engagement. Im Anschluss an die Präsentation zeigt Herr Wegert im Rahmen eines Rundgangs den Anwesenden die Unterrichtsräume im Musikschultrakt am Gymnasium Syke. Vor der Fortführung des nächsten Tagesordnungspunktes erfolgt im Foyer der KMS eine musikalische Darbietung der ehemaligen Musikschülerin Nhu Phuong Kim Vu am erworbenen Flügel von der Stadt Syke mit einem Musikstück von Schubert.


 

Abstimmungsergebnis: