Auszug - Mittel für die Betreuung und Begleitung von Asylbewerbenden sowie für Kurse der VHS für die Sprachförderung und zur Ausbildung von Sprachmittler/innen  

Sitzung des Ausschusses für Jugend, Gesundheit und Soziales
TOP: Ö 8
Gremium: Ausschuss für Jugend, Gesundheit und Soziales Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 09.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:48 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal des Kreishauses Diepholz
Ort: Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
VO/2017/196 Mittel für die Betreuung und Begleitung von Asylbewerbenden sowie für Kurse der VHS für die Sprachförderung und zur Ausbildung von Sprachmittler/innen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:In Vertretung: gez. Pragal
Federführend:FD 50 - Soziales Bearbeiter/-in: Lüttjohann, Andrea
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr Stieglitz merkt an, dass es sich hierbei wie auch bei den folgenden TOP um ein bereits seit einigen Vorlagen bekanntes Thema des Ausschusses handelt. Im Beschlussvorschlag ist ein redaktioneller Fehler vorhanden, korrekt muss es heißen, dass der Landkreis Diepholz für die Betreuung und Begleitung von Asylbewerbenden in den Städten, Gemeinden und Samtgemeinden im Jahr 2018 1,2 Mio. € zur Verfügung stellt.

 

Herr Stieglitz stellt den redaktionell geänderten Beschlussvorschlag zur Abstimmung:


Beschluss:

Der Landkreis Diepholz stellt für die Betreuung und Begleitung von Asylbewerbenden in den Städten, Gemeinden und Samtgemeinden im Jahr 2018 1,2 Mio. € zur Verfügung.

 

Ferner werden für Kurse der VHS für die Sprachförderung und die Ausbildung von Sprachmittler/innen im Jahre 2018 bis zu 300.000 € zur Verfügung gestellt.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:14

Nein-Stimmen:1