Auszug - Anpassung der Richtlinie zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin (Medizin-Stipendium)   

Sitzung des Ausschusses für Jugend, Gesundheit und Soziales
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Jugend, Gesundheit und Soziales Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 23.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:22 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal des Kreishauses Diepholz
Ort: Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
VO/2018/055 Anpassung der Richtlinie zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin (Medizin-Stipendium)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:In Vertretung: gez. Kleine
Federführend:FD 53 - Gesundheitsamt   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr Hempe erläutert die wesentlichen Änderungen der Richtlinie zur Vergabe von Medizinstipendien.

Auf die Frage von Herrn Kortkamp führt Herr Hempe aus, wie sich die Begleitung durch den LK Diepholz im Anschluss an das Studium gestaltet.


Beschluss:

Die Richtlinie zur Vergabe von Stipendien für Studierende der Humanmedizin des Landkreises Diepholz wird in der als Anlage beigefügten Fassung vom 27.03.2018
beschlossen.

 

Die Regelung, einen Teil der Facharztweiterbildung im Umfang von max. 2 Jahren auch außerhalb des Landkreises ableisten zu können, gilt auch für bereits bestehende Stipendienverträge.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig