Auszug - Antrag des Vereins "Russlingo Kids Stuhr/Bremen e.V." auf Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII  

Sitzung des Jugendhilfeausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Jugendhilfeausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 14.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 17:40 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal des Kreishauses Diepholz
Ort: Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
VO/2019/018 Antrag des Vereins "Russlingo Kids Stuhr/Bremen e.V." auf Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:In Vertretung: gez. TammenAktenzeichen:DH 51
Federführend:FD 51 - Jugend Bearbeiter/-in: Stabel, Arno
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll:

Herr Klusmeyer leitet zu diesem Tagesordnungspunkt ein und berichtet vom Antrag des Vereins „Russlingo Kids Stuhr/Brinkum e.V.“ auf Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe. Der Antrag wurde anhand der Grundsätze der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesjugendberden geprüft. Die Verwaltung ist zu dem Ergebnis gekommen, dass die Voraussetzungen nicht erfüllt werden und daher der Antrag abzulehnen sei. Die Gründe werden in der Beschlussvorlage genau beschrieben.

 

Laut Herr Schnieder werden alle Bedenken genau beleuchtet. Er empfiehlt dem Gremium der Beschlussvorlage zuzustimmen. 

 

Herr Alberssst über den Beschluss abstimmen.


Beschluss:

Der Antrag des Vereins „Russlingo Kids Stuhr/Bremen e.V.“ auf Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe  gemäß § 75 SGB VIII und entsprechend den Grundsätzen der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesjugendbehörden vom 7. September 2016 wird abgelehnt.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig