Auszug - Genehmigung des Protokolls über die Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Finanzen am 19.08.2003  

8. Sitzung 2004 (9. Sitzung VII.) Ausschuss für Finanzen
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 29.01.2004 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:20 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal des Kreishauses Diepholz
Ort: Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
 
Wortprotokoll

Das Protokoll des Ausschusses für Wirtschaft und Finanzen vom 19

Das Protokoll des Ausschusses für Wirtschaft und Finanzen vom 19.08.2003 wird bei 13 Ja-Stimmen und 2 Stimmenthaltungen genehmigt.

<-@

Punkt 6:

 

Jahresabschluss 2003

@->

Kreisverwaltungsoberrat Mallüh stellt den vorläufigen Jahresabschluss 2003 vor.

 

Gegenüber dem Haushaltssoll reduzieren sich die Einnahmen um 3.946.384,00 € auf 167.668.616,00 €. Dies bedeutet eine Abweichung von 2,3 %.

 

Die Ausgaben reduzieren sich um 2.468.774,00 € auf jetzt 183.404.826,00 €. Dieses entspricht einer Abweichung von 1,33 %. Der Fehlbedarf steigt gegenüber dem Ansatz um 1.477.610,00 € auf 15.736.210,00 €.

 

Kreisverwaltungsoberrat Mallüh weist darauf hin, dass es sich hier um das vorläufige Ergebnis handele. Rückkoppelungen in die Fachdienste hätten zurzeit noch nicht stattgefunden.

<-@