Auszug - Einrichtung einer 10. Klasse an der Schule in der Leester Heide  

12. Sitzung 2004 (12. Sitzung VII.) Ausschuss für Bildung und Kultur
TOP: Ö 9
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 16.09.2004 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:20 Anlass: Sitzung
Raum: Pausenhalle der Haupt- und Realschule Lemförde
Ort: Hauptstraße 112, 49448 Lemförde
94/2004 Einrichtung einer 10. Klasse an der Schule in der Leester Heide
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:Verwaltung
Federführend:FD 40 - Bildung   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Kreistagsabgeordneter Tannhäuser erinnert an die Erstellung und Vorlage eines Konzeptes zur Sanierung des Gebäudes der Förder

 

 Kreistagsabgeordneter Tannhäuser erinnert an die Erstellung und Vorlage eines Konzeptes zur Sanierung des Gebäudes der Förderschule Weyhe, wie es in der Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur am 21.01.2004 in der Förderschule Weyhe für den Herbst diesen Jahres nach Abschluss der Baubegehungen angekündigt worden sei.

 

Kreisoberamtsrat Ehlers stellt mit Hinweis auf die derzeit noch nicht abgeschlossenen Baubegehungen die Vorlage eines Konzeptes für eine der nächsten Sitzungen in Aussicht.

 

Der Ausschuss für Bildung und Kultur beschließt einstimmig:

 

Die Schule in der Leester Heide wird um eine 10


Die Schule in der Leester Heide wird um eine 10. Klasse erweitert. Die Verwaltung wird beau f tragt, hierfür die Genehmigung der Schulaufsichtsbehörde zu beantragen.