Auszug - Aktuelles aus der Kreisfeuerwehr  

11. Sitzung 2005 (11. Sitzung VII.) Ausschuss für Feuerschutz, Verkehr und Sicherheit
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Feuerschutz, Verkehr und Sicherheit Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 13.10.2005 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:50 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Kreishauses Syke
Ort: Amtshof 3, 28857 Syke
 
Wortprotokoll

Kreisbrandmeister Scharf informiert über die Berufung neuer Funktionsträger in der Kreisfeuerwehr

Kreisbrandmeister Scharf informiert über die Berufung neuer Funktionsträger in der Kreisfeuerwehr. Er begrüßt unter den Zuhörern Herrn Schlung, den künftigen Abschnittsleiter des Brandschutzabschnitts Nord. Neben dem Moorbrand in Barnstorf sei vor allem der Gefahrguteinsatz in der Molkerei Seckenhausen prägend für das Jahr 2005. Die Anpassung an die neuen Polizeistrukturen sei inzwischen vollzogen worden. Beklagenswert sei die Entwicklung der DIN-Vorgaben für Feuerwehrfahrzeuge. Die immer größer und schwerer werdenden Normfahrzeuge könnten künftig aus Kostengründen nicht mehr überall vorgehalten werden.

 

Kreisbrandmeister Scharf bittet um eine schnelle Wiederbesetzung der Stelle des Kreis­schirrmeisters Nord. Er weist darauf hin, dass verschiedene Ausrüstungsgegenstände zu ersetzen seien, und bittet, von Mittelkürzungen im Bereich der Feuerwehren abzusehen. Abschließend bittet Kreisbrandmeister Scharf die Mitglieder des Ausschusses um eine positive Entscheidung über die beabsichtigte Beschaffung eines Gerätewagens Gefahrgut.

 

Abgeordneter Meyer bittet um die Vorlage einer Fahrzeugbestandserhebung, aus der das Alter der Fahrzeuge hervorgehe.

 

Anmerkung: Die Fahrzeugbestandserhebung ist dem Protokoll als Anlage 1 beigefügt.