Auszug - Budget für die Ganztagsschulen des Landkreises Diepholz  

16. Sitzung 2005 (16. Sitzung VII.) Ausschuss für Bildung und Kultur
TOP: Ö 7
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 02.11.2005 Status: öffentlich
Zeit: 14:30 - 16:25 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal des Kreishauses Diepholz
Ort: Niedersachsenstraße 2, 49356 Diepholz
120/2005 Budget für die Ganztagsschulen des Landkreises Diepholz
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:Verwaltung
Federführend:FD 40 - Bildung Bearbeiter/-in: Winkler, Bärbel
 
Wortprotokoll
Beschluss

Der Ausschuss für Bildung und Kultur diskutiert den Verwaltungsvorschlag ausführlich

Der Ausschuss für Bildung und Kultur diskutiert den Verwaltungsvorschlag ausführlich. Ganztagsschulen werden durchweg als sinnvoll angesehen. Originär müsste das Land Niedersachsen den Ganztagsschulen zusätzliche spezifische Lehrerstunden bereitstellen, die letztlich auch eingefordert werden sollten. Nur dadurch sei auch eine angemessene Qualität des Ganztagsbetriebes möglich.

 

Kreistagsabgeordneter Husmann schlägt eine Neuformulierung des Beschlussvorschlages vor.

 

Der Ausschuss für Bildung und Kultur beschließt dem entsprechend bei 1 Enthaltung einstimmig folgenden Entscheidungsvorschlag für den Kreisausschuss:

 

 

Kreiseigenen Ganztagsschulen soll ab 01

Kreiseigenen Ganztagsschulen soll ab 01.01.2007 das jährliche Schulbudget ungekürzt (100 % statt der derzeitigen Reduzierung auf 72 %) zur Verfügung gestellt werden, sofern keine zusätzl i chen Lehrerstunden bereit gestellt werden, um diese Mittel für Zwecke des Ganztagsbetriebes – auch für Personalaufwendungen – zu nutzen. Dies gilt auch für Schulen, die noch als Ganztag s schulen genehmigt werden. Eine endgültige Entscheidung ist im Ra h men der Beratungen des Haushalts 2007 zu treffen.