Auszug - Beschluss über den Jahresabschluss 2005 der VHS  

14. Sitzung 2006 (14. Sitzung VII.) Werksausschuss der Volkshochschule
TOP: Ö 4
Gremium: Betriebsausschuss "Volkshochschule des Landkreises Diepholz" Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 31.10.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:35 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal des Kreishauses Syke
Ort: Amtshof 3, 28857 Syke
93/2006 Beschluss über den Jahresabschluss 2005 der VHS
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:Verwaltung
Federführend:Eigenbetrieb 43 - Volkshochschule   
 
Wortprotokoll
Beschluss

Der kaufmännische Leiter der VHS, Herr Peukert, gibt einen kurzen Überblick zur Lage, stellt die positive Entwicklung der Wirt

Der kaufmännische Leiter der VHS, Herr Peukert, gibt einen kurzen Überblick zur Lage, stellt die positive Entwicklung der Wirtschaftsdaten der VHS dar und geht auf Fragen ein. Seitens des Fachdienstes 20 (Finanzen) des Landkreises Diepholz wird aufgrund der Tischvorlage der Beschlussvorschlag zur Verwendung des Jahresgewinns 2005 der VHS des Landkreises Diepholz unter Punkt 3 geändert. Der gesamte Beschlussvorschlag lautet nun:

 

  1. Der Jahresabschluss sowie der Lagebericht für das Wirtschaftsjahr 2005 der VHS des Landkreises Diepholz werden festgestellt.

  2. Die Werksleitung wird entlastet.

  3. Der Jahresgewinn 2005 beträgt 472.482,36 €. Aus dem unter Einbeziehung des Gewinnvortrags (9.999,23 €) in der Bilanz zum 31.12.2005 ausgewiesenen Gewinns (482.481,59 €) wird der steuerrechtlich an den Landkreis Diepholz abzuführende Gewinnanteil von 225.000,00 € direkt auf das Konto des Kreismuseums Syke überwiesen. 250.000,00 € in die allgemeine Rücklage eingestellt und 7.481,59 € auf neue Rechnung vorgetragen.

Der Beschlussvorschlag wird einstimmig angenommen.

 

Dem Kreistag wird vorgeschlagen, zum Jahresabschluss 2005 der VHS folgenden Beschluss zu fassen:

Dem Kreistag wird vorgeschlagen, zum Jahresabschluss 2005 der VHS folge n den B e schluss zu fassen:

1.      
Der Jahresabschluss sowie der Lagebericht für das Wirtschaftsjahr 2005 der Volkshoc
h
schule des Landkreises Diepholz werden festgestellt.

2.       Die Werksleitung wird entla
s
tet.

3.      
Der Jahresgewinn 2005 beträgt 472.482,36 Euro. Aus dem unter Einbeziehung des G e winnvortrags (9.999,23 Euro) in der Bilanz zum 31. Dezember 2005 ausgewi e senen Gewinns (482.481,59 Euro), wird der steuerrechtlich an den Landkreis Diepholz abz u führende Gewinnanteil von 225.000,00 Euro direkt auf das Konto des Kreismuseum S y ke überwiesen, 250.000,00 Euro in die allgemeine Rücklage eingestellt und 7.481,59 Euro auf neue Rechnung vorg e tragen.