Auszug - Vorstellung der Diakonie Freistatt durch die Geschäftsführung "Bethel im Norden"  

9. Sitzung 2009 (25. Sitzung VII.) Ausschuss für Jugend, Gesundheit und Soziales
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Jugend, Gesundheit und Soziales Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 02.04.2009 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 18:00 Anlass: Sitzung
Raum: Moorkirche der Diakonie Freistatt
Ort: Kirchstraße, 27259 Freistatt
 
Wortprotokoll

Frau Anette Seidel, Mitglied der Geschäftsführung von Bethel im Norden, gibt einen Überblick über den Unternehmensbereich „Bet

Frau Anette Seidel, Mitglied der Geschäftsführung von Bethel im Norden, gibt einen Überblick über den Unternehmensbereich „Bethel im Norden“.

Sie betont, dass die diakonische Ausrichtung sehr wichtig sei und zeigt die Standorte mit den Schwerpunkten in Hannover und Freistatt auf.

 

Weiterhin stellt Frau Seidel die Geschäftsführung, bestehend aus ihr selbst, Dr. Werner Hagenah und Petra Gothe vor und erklärt die Struktur des Unternehmens.

Zu unterscheiden seien die Geschäftsfelder Altenhilfe, Bildung, Wohnungslosenhilfe/Qualifizierung, Eingliederungshilfe, Jugendhilfe und Suchthilfe.

 

Nach einem Überblick über die Plätze in den Geschäftsfeldern und die jeweiligen Mitarbeiterzahlen geht Frau Seidel noch auf jedes Geschäftsfeld separat ein.

 

Sich ergebende Fragen beantwortet Frau Seidel unmittelbar.

 

Frau Schlegel bedankt sich für den Vortrag.