Vorlage - VO/2011/174  

Betreff: Personelle Veränderung im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Grafschaft Diepholz
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:van Lessen (i. V.)
Federführend:FD 20 - Finanzen und Beteiligungscontrolling Bearbeiter/-in: Klasing, Rolf
Beratungsfolge:
Kreistag Entscheidung
19.12.2011 
Sitzung des Kreistages ungeändert beschlossen   

Auf Vorschlag der SPD-Kreistagesfraktion wurde Herr Joachim Pöppe durch Beschluss des Kreistages am 03

Auf Vorschlag der SPD-Kreistagesfraktion wurde Herr Joachim Pöppe durch Beschluss des Kreistages am 03.11.2011 als Mitglied in den Verwaltungsrat der Kreisparkasse Grafschaft Diepholz entsandt.

 

Mit Schreiben vom 10.11.2011 erklärt Herr Pöppe, dass er auf die Mitgliedschaft verzichtet.

 

Als neues Mitglied und somit als Ersatz von Herrn Pöppe, schlägt die SPD-Kreistagsfraktion Herrn Rolf Kramer vor.

 

Da sowohl Herr Pöppe als auch Herr Kramer nicht Mitglieder des Kreistages sind, ist die Vorgabe, dass nicht mehr als die Hälfte der Mitglieder des Verwaltungsrates, die vom Träger entsandt werden, der Vertretung angehören dürfen, weiterhin gewahrt.

Herr Rolf Kramer wird als Nachfolger für Herrn Joachim Pöppe als Mitglied in den Ver-waltungsrat der Kreissparkasse Grafschaft

Herr Rolf Kramer wird als Nachfolger für Herrn Joachim Pöppe als Mitglied in den Verwaltungsrat der Kreissparkasse Grafschaft Diepholz entsandt.