Vorlage - VO/2013/066  

Betreff: Umfirmierung der St. Ansgar Klinikverbund GmbH und der Gesellschaften in der St. Ansgar Klinikverbund GmbH
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:van Lessen (i. V.)Aktenzeichen:20
Federführend:FD 20 - Finanzen und Beteiligungscontrolling Bearbeiter/-in: Klasing, Rolf
Beratungsfolge:
Kreisausschuss Vorberatung
Kreistag Entscheidung
24.06.2013 
Sitzung des Kreistages ungeändert beschlossen   

Im Sinne einer besseren gemeinsamen Außendarstellung der Gesellschafter wurde vom Mehrheitsgesellschafter Alexianer GmbH vorgeschlagen, eine Umfirmierung vorzunehmen

Im Sinne einer besseren gemeinsamen Außendarstellung der Gesellschafter wurde vom Mehrheitsgesellschafter Alexianer GmbH vorgeschlagen, eine Umfirmierung vorzunehmen.

 

Mit dem Namen „Alexianer Landkreis Diepholz GmbH“ werden beide Gesellschafter korrekt wiedergegeben.

 

Aus Sicht des Landkreises ist der Vorstoß der Alexianer GmbH zur Aufnahme der Gesellschafternamen in den Namen der Firma zu begrüßen, da sich hierdurch das Engagement der Gesellschafter zum Erhalt der Klinikstandorte widerspiegelt.

 

Die Gesellschafterversammlung der Alexianer GmbH  hat am 31.01.2013 der Umfirmierung in der im Beschlussvorschlag dargestellten Form zugestimmt. 

 

Der Umfirmierung der „St

Der Umfirmierung der „St. Ansgar Klinikverbund GmbH“  in „Alexianer Landkreis Diepholz GmbH“ wird zugestimmt.

 

Gegen die Umfirmierung der Gesellschaften in der „St. Ansgar Klinikverbund GmbH“ wie folgt, bestehen keine Bedenken:

 

Bisher:

Zukünftig:

St. Ansgar Twistringen GmbH

Alexianer Twistringen GmbH

St. Ansgar Diepholz GmbH

Alexianer Diepholz GmbH

St. Ansgar Bassum Sulingen GmbH

Alexianer Bassum Sulingen GmbH

Klinikverbund St. Ansgar Grundstück GmbH & Co KG

Alexianer Landkreis Diepholz GmbH & Co KG