Vorlage - VO/2015/203  

Betreff: Zielvereinbarung im Rahmen der Bildungsregion mit der Transferagentur Niedersachsen
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:van Lessen (i. V.)Aktenzeichen:40.
Federführend:FD 40 - Bildung Bearbeiter/-in: Brinkmann, Bernhard
Beratungsfolge:
Schulausschuss Vorberatung
10.11.2015 
Sitzung des Schulausschusses ungeändert beschlossen   
Steuergruppe Bildung zur Kenntnis
Kreisausschuss Entscheidung
Anlagen:
VO-2015-203_Anl  

Der Landkreis Diepholz hat entschieden, ein datenbasiertes kommunales Bildungsmanagement aufzubauen (Beschlüsse des Kreisausschusses vom 05.12.2015, VO 2014/193 und vom 10.07.2015, VO 2015/125). Der erste Bildungsbericht wird derzeit vorbereitet.

 

Parallel dazu hat die Transferagentur sich und ihr Leistungsangebot für Kommunen der Steuergruppe Bildung in der Sitzung vom 04.03.2015 vorgestellt (Auszug aus der Powerpoint-Präsentation):

 

 

Bei den Transfermodulen 1 bis 3 handelt es sich um aufeinander aufbauende, individuell auf den Landkreis abgestimmte Beratungsprozesse, für die jeweils eine konkrete Zielvereinbarung abzuschließen ist.

 

Die Wahrnehmung dieses Angebots lässt den Landkreis Diepholz in erheblichem Maße vom gesammeltem Know-how und Erfahrungen anderer Kommunen aus dem Förderprogramm „Lernen vor Ort“ profitieren, ohne dass die hiesigen Rahmenbedingungen und Zielvorstellungen aus den Augen verloren werden.

 

Im ersten Modul soll der Aufbau von internen Strukturen für ein Bildungsmonitoring zur Weiterentwicklung eines kommunalen Bildungsmanagements einer Ist-Stands-Anlalyse unterzogen werden. Darauf aufbauend soll in den folgenden Modulen die Kommunikations- und Arbeitsstruktur optimiert werden.


Der Kreisausschuss beauftragt die Verwaltung, die in der Anlage vorgelegte Zielvereinbarung mit der Transferagentur Niedersachsen abzuschließen.


Anlagen

 

Entwurf der Zielvereinbarung

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 VO-2015-203_Anl (205 KB)