Vorlage - VO/2015/258  

Betreff: Nachbesetzung des Jugendhilfeausschusses
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:Pragal (i. V.)
Federführend:FD 51 - Jugend   
Beratungsfolge:
Kreistag Entscheidung
21.12.2015 
Sitzung des Kreistages ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag:

Für das ausgeschiedene Mitglied Andree Wächter wird mit Wirkung vom 01.01.2016

 

Herr

Dennis Rösing

Auf dem Jochen 21

28816 Stuhr

 

als Vertreter des Kreisjugendringes zum stimmberechtigten Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreises Diepholz benannt.

 

Für das ausgeschiedene stellvertretende stimmberechtigte Mitglied, Frau Katrin Sander, wird mit sofortiger Wirkung

 

Herr

Klaus-Dieter Kleemeyer

Zum Bradenholz 5 a

28816 Stuhr

 

als Vertreter des Kreisjugendringes zum stellvertretenden stimmberechtigten Mitglied im Jugendhilfeausschuss des Landkreises Diepholz benannt.


Sachverhalt:

In seiner Funktion als stimmberechtigtes Mitglied hat Herr Andree Wächter seine Tätigkeit für den Kreisjugendring des Landkreises Diepholz wahrgenommen.

 

Herr Wächter legt seinen Sitz im Jugendhilfeausschuss mit Wirkung zum 31.12.2015 nieder.

 

Als Nachfolger für Herrn Wächter wurde Herr Dennis Rösing vom Kreisjugendring vorgeschlagen.

 

 

Ebenfalls für den Kreisjugendring fungierte bisher Frau Katrin Sander als stellvertretendes stimmberechtigtes Mitglied im Jugendhilfeausschuss. Frau Sander hat aufgrund einer beruflichen Veränderung und durch Verlegung ihres Wohnsitzes außerhalb der Grenzen des Landkreises Diepholz auf ihren Sitz im Jugendhilfeausschuss verzichtet.

 

Für die Nachfolgebesetzung im Jugendhilfeausschuss wird Herr Klaus-Dieter Kleemeyer vom Kreisjugendring vorgeschlagen.

 

 

Es wird darum gebeten, die entsprechenden Nachbenennungen vorzunehmen.