Vorlage - VO/2017/013  

Betreff: Keine Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes "Sulinger Moor und Maasener Moor"
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage öffentlich
Unterzeichner/in:In Vertretung: gez. van Lessen
Federführend:FD 67 - Kreisentwicklung   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kreisentwicklung und Umwelt Vorberatung
08.03.2017 
Sitzung des Ausschusses für Kreisentwicklung und Umwelt ungeändert beschlossen   
Kreisausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag:

 

Das Verfahren zur Änderung des Landschaftsschutzgebietes „Sulinger Moor und Maasener Moor“ wird nicht weitergeführt.

 


Sachverhalt:

 

Entsprechend der Beschlüsse des Ausschusses für Kreisentwicklung und Umwelt vom 25.05.2016 und des Kreisausschusses vom 03.06.2016 (siehe Vorlage-Nr. VO/2016/062) wurde das Beteiligungsverfahren zur Erweiterung der Landschaftsschutzgebietes „Sulinger Moor und Maasener Moor“ durchgeführt.

 

Es wurden 29 Behörden, Interessenverbände und sonstige möglicherweise Betroffene und 16 anerkannte Naturschutzvereinigungen beteiligt. Einwendungen gab es nicht.

 

Von den betroffenen 5 Eigentümern haben sich 2 Eigentümer gegen eine Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes ausgesprochen.

 

Ein Eigentümer wendet u. a. ein, dass im Hinblick auf das bevorstehende Flurbereinigungs-verfahren „Sulinger Moor“ eine Grenzveränderung derzeitig keinen Sinn ergibt.

 

Im Vorfeld eines eventuellen Flurbereinigungsverfahrens haben zwischenzeitlich zwei Ar-beitskreissitzungen stattgefunden. Danach zeichnet sich ab, dass das Verfahren in 2018 eingeleitet werden soll.

 

Durch Flächenankauf und -tausch sind Änderungen bei einer sinnvollen Abgrenzung des Schutzgebietes wahrscheinlich.

 

Insofern macht es Sinn, eine Neuabgrenzung erst im Zuge der Flurbereinigung durchzufüh-ren. Eine zwingende Notwendigkeit zur Durchführung des eingeleiteten Verfahrens besteht nicht, da die betroffenen Grundstücke, die hinzugezogen werden sollten, bereits einen gesetzlichen Schutz genießen (§ 30 Biotop und Wald).

 

Die Verwaltung schlägt daher vor, dass das Verfahren zur Änderung des Landschafts-schutzgebietes „Sulinger Moor und Maasener Moor“ nicht weitergeführt wird.

 

 

 


Anlage/n:

Anlagen


Keine