Stellenangebote beim Landkreis

FD 51 Sekretärin/Sekretär im Geschäftszimmer im Sozialraumteam Stuhr und im Geschäftszimmer der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Diepholz / beide Stellen Teilzeit!

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Stellenausschreibungen - Stellenangebote - Bewerbungen © Landkreis Diepholz

Im Fachdienst 51 (Jugend) sind zum 01.01.2019 jeweils eine Teilzeitstelle einer/s  

Sekretärin/Sekretärs im Geschäftszimmer im Sozialraumteam Stuhr und
im Geschäftszimmer der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Diepholz (m/w/d)

zu besetzen.

Aufgabenbereich im Wesentlichen

Für das Sozialraumteam Stuhr mit Dienstort Stuhr:

  • Erste Kontaktperson in der Beratungsstelle und im Sozialraumbüro für Besucher/innen und Klientinnen/Klienten, Telefondienst und Besucherempfang.
  • Aufnahme, erste Einordnung und Steuerung der Anliegen der Anrufer/innen, Besucher/innen und Klientinnen/Klienten.
  • Gewisse Verwaltungsaufgaben, die sich aus den Fachaufgaben der Teams ergeben.
  • Erledigung von Sekretariats- und Schreibarbeiten inkl. Erstellung von Standardschreiben, Einladungen, Dokumentenvorlagen etc.
  • Posteingang / Postausgang
  • Terminkoordination
  • Vorbereitung von Besprechungen, Meetings, Teamsitzungen.
  • Führen und Pflegen von Adressdaten, Dateien, Listen, etc.
  • Aktenverwaltung und Archivierung
  • Verwaltung und Beschaffung von Büromaterialien
  • Vertretung unter den anderen Geschäftszimmern der SRTs im Fachdienst nach den internen Absprachen und Regelungen.

Für die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Diepholz mit Dienstort Diepholz:

  • Aufgaben, wie sie oben schon für das Geschäftszimmer beschrieben wurden, jedoch mit folgenden aufgabenbedingten Besonderheiten:
  • Terminverwaltung für Beratungstermine
  • Erfassung und Verwaltung der Fachstatistiken in der Beratungsstelle
  • Schreibtätigkeiten zur Erstellung von Berichten, Stellungnahmen und Diagnosen etc. mit fachspezifischen Inhalten aus der Beratungsarbeit

Voraussetzungen sind:

  • Die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement bzw. Bürokommunikation.
  • Eine entsprechende mehrjährige Berufserfahrung in der Kreisverwaltung wird ebenfalls gerne berücksichtigt.
  • Sie sind eine engagierte und teamfähige Person, die es gewohnt ist, eigeninitiativ und selbständig zu arbeiten.
  • Ihr Auftreten ist freundlich und verbindlich. Ihre Verschwiegenheit in vertraulichen Angelegenheiten wird vorausgesetzt.
  • Ebenfalls ist ein durch Praxis- bzw. Lebenserfahrung erworbener versierter und situationsgerechter Umgang mit sensiblen Anliegen und Klienten in besonderen Lebenssituationen gefordert.
  • Es wird mit den gängigen Office- und Bürokommunikationsprogrammen gearbeitet; gute EDV-Kenntnisse sind daher unerlässlich.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Stelle mit 19,5 Wochenarbeitsstunden (Elternberatungsstelle) sowie eine befristete Stelle mit 19,5 Wochenarbeitsstunden (SRT Stuhr)
  • Dem Landkreis Diepholz ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Anliegen, so dass regelmäßig auch Teilzeitbeschäftigungen ermöglicht werden sollen. So sind grundsätzlich Teilzeitkonstellationen möglich, wenngleich die Stellen vollumfänglich (je 19,5 Wochenstunden) zu besetzen sind.
  • Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 TVöD         
  • Einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit Kundenkontakt

 

Der Landkreis Diepholz schätzt kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit und wünscht sich Bewerberinnen und Bewerber die dazu beitragen.

Der Landkreis Diepholz verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Für den ausgeschriebenen Bereich sind Bewerbungen von Männern besonders begrüßt.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

  • im Fachdienst Jugend: Herr Klusmeyer (Tel. 05441/976-1144)
  • im Fachdienst Organisation und Personal: Frau Cording (Tel. 05441/976-4102)

Wenn wir Ihr Interesse an einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Beschäftigung beim Landkreis Diepholz geweckt haben, reichen Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 20.01.2019 über dieses Online- Bewerbungsportal ein (Betätigung der Schaltfläche „Jetzt bewerben“).

Im Interesse der Verfahrenseffektivität möchten wir Sie bitten, möglichst alle relevanten Felder der Erfassungsmasken zu füllen und die sonst üblichen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, dienstliche Beurteilung bzw. Arbeitszeugnis der letzten Beschäftigung) vollständig als Datei beizufügen.

Nähere Informationen zur elektronischen Bewerbung können Sie den „Hinweisen zur Benutzung des Online- Bewerberverfahrens“ entnehmen.