Breitbandausbau in Syke gestartet

Tiefbauarbeiten nehmen Fahrt auf

Der Startschuss für schnelles Internet in der Stadt Syke ist gefallen. Am Mittwoch, den 26. Februar, machten sich Bürgermeisterin Suse Laue und Landrat Cord Bockhop im Stadtteil Ristedt selbst ein Bild vom aktuellen Baufortschritt des 180-Millionen-Breitband-Projekts.

Meldung vom 27.02.2020
Zurück