Hinweise für Familien in Zeiten von Corona

Bedingt durch die Schließung von Schulen und Kindertageseinrichtungen, Home-Office-Regelungen und die Reduzierung sozialer Kontakte rücken Familien in der Corona-Krise enger zusammen. Neben den positiven Effekten, wie z.B. der Entschleunigung des Alltags und mehr Zeit für das Familienleben, ist die neue Situation gleichzeitig auch ein Stresstest. Damit aus der Herausforderung keine Überforderung wird, gibt es zahlreiche Anlaufstellen, die Rat und Unterstützung bieten.

Meldung vom 23.03.2020
Zurück