Neues Landschaftsschutzgebiet "Steller Heide"

Die neue Verordnung liegt bei der Gemeinde Stuhr aus

Im Rahmen der EU-konformen Sicherung der FFH-Gebiete wird die bestehende Schutzgebietsverordnung in der Steller Heide an die EU-Richtlinien angepasst. Seit dem 17. Oktober kann jeder seine Änderungsvorschläge äußern und die Unterlagen bis zum 18 November bei der Gemeinde Stuhr und auf der Internetseite natura2000.diepholz.de einsehen.

Meldung vom 14.11.2016
Zurück