Pressemitteilung - Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter aus – Verunfallte Wildschweine melden

Im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Feuerschutz, Verkehr und Sicherheit am 19.11.2019 informierte der Leiter des Veterinäramtes des Landkreises Diepholz, Herr Dr. Karljosef Graf, über den aktuellen Stand zur Afrikanischen Schweinepest (ASP).

Meldung vom 21.11.2019Letzte Aktualisierung: 25.11.2019
Zurück