Mitteilungen u. Meldungen

  • Seite 22 von 27

Strichmännchen mit Text

06.11.2017

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

Anerkennungspraktikanten

Keine freien Ausbildungsplätze für Anerkennungspraktikanten zum 01.04.2018!

Durchführung Mobilfunkumfrage im Oktober 2017

11.10.2017

Wirtschaft

Umfrage zur Mobilfunkversorgung im Oktober 2017

Im Landkreis Diepholz gibt es immer noch Bereiche, in denen die Netzabdeckung durch Mobilfunknetze unzureichend ist. Ziel einer Mobilfunkinitiative in Kooperation mit den Städten, Gemeinden und Samtgemeinden ist es nunmehr, die Mobilfunkversorgung im ländlichen Raum zu verbessern.

Platzhalter für Meldungen

13.09.2017

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

Pressemitteilung des Kreiswahlleiters zur Landtagswahl 2017

201708_Treffen_Touristiker© Landkreis Diepholz, Foto: Hans-Heinrich Kellner (Landkreis Diepholz)

14.08.2017

AKTUELLE MELDUNGEN (6) Kultur und Tourismus

Gute Gespräche bei regionalen Köstlichkeiten

Austauschtreffen der Touristiker des DümmerWeserLands in Sulingen

Platzhalter für Meldungen

03.08.2017

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

Pressemitteilung des Veterinäramtes

„Auftreten der Afrikanischen Schweinepest in Tschechien und Rumänien: Landrat Bockhop mahnt Schweine haltende Betriebe zu besonderer Vorsicht“

Platzhalter für Meldungen

24.07.2017

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

Pressemitteilung des Kreiswahlleiters zur Bundestagswahl 2017

Information zu den fristgemäß eingegangen Kreiswahlvorschlägen zur Bundestagswahl 2017

Abbildung Klinik Diepholz

13.07.2017

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

Uwe Lorenz übernimmt die alleinige Geschäftsführung für die Krankenhäuser im Landkreis Diepholz

Der jetzige regionale Geschäftsführer der Alexianer Landkreis Diepholz GmbH, Uwe Lorenz, übernimmt ab 1. August die alleinige Geschäftsführung für die Krankenhäuser im Landkreis Diepholz. Die Selbstständigkeit des Diepholzer Klinikverbundes soll auch auf anderen Gebieten gestärkt werden. Nach nunmehr zehn gemeinsamen Jahren läuft es damit darauf hinaus, dass Landkreis Diepholz und Alexianer wieder getrennte Wege gehen.

Tag_des_Moores_Planungsgruppe

04.05.2017

AKTUELLE MELDUNGEN (6) Kultur und Tourismus

Barnstorf richtet den diesjährigen „Tag des Moores“ aus

Arbeitskreis Moortourismus möchte die Angebote zum „Moorerlebnis“ fördern

Harmonie Junior und Jugendsinfonieorchester

11.03.2017

Musikschule

Vive l´amitié franco-allemand

Deutsch-Französischer Jugendaustausch der Kreismusikschule mit viel Musik

Platzhalter für Meldungen

11.01.2017

Bauen & Umwelt

Wohnraumversorgungskonzept für den Landkreis Diepholz erstellt

Planungshilfe für die Städte und Gemeinden

Erlenbruchwald im Ochsenmoor im Frost© Oliver Lange

23.12.2016

Bauen & Umwelt

Natura 2000 - EU konforme Sicherung geht weiter

Im Landkreis wurden wertvolle Bereiche als Schutzgebiete gesichert

Moore, Fließgewässer und der Kammmolch sind Beispiele für Lebensräume und Arten von europäischer Bedeutung im Landkreis Diepholz. Am 19. Dezember wurden die neuen Verordnungen der beiden Landschaftsschutzgebiete „Schlatts in der Leerßer Moorheide“ und „Hache, Ochtum, Klosterbach/Varreler Bäke“ sowie die Verordnung über das Naturschutzgebiet „Oppenweher Moor“ vom Kreistag beschlossen und von Landrat Cord Bockhop unterzeichnet. Mit dem erscheinen im Amtsblatt sind die Verordnungen in Kraft getreten und die FFH-Gebiete EU-konform gesichert. Zudem werden die öffentlichen Beteiligungsverfahren von zwei Gebieten in Kürze beginnen.

Platzhalter für Meldungen

19.12.2016

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

LPAI-Ausbruch in Siedenburg - Mitteilung des Veterinäramtes

Kreisverwaltung richtet Sperrgebiet ein

Platzhalter für Meldungen

16.12.2016

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

Geflügelpestausbruch in Damme - Mitteilung des Veterinäramtes

Kreisverwaltung richtet Sperr- und Beobachtungsbezirk ein

Binnendüne in der Steller Heide

14.11.2016

Bauen & Umwelt

Neues Landschaftsschutzgebiet "Steller Heide"

Die neue Verordnung liegt bei der Gemeinde Stuhr aus

Im Rahmen der EU-konformen Sicherung der FFH-Gebiete wird die bestehende Schutzgebietsverordnung in der Steller Heide an die EU-Richtlinien angepasst. Seit dem 17. Oktober kann jeder seine Änderungsvorschläge äußern und die Unterlagen bis zum 18 November bei der Gemeinde Stuhr und auf der Internetseite natura2000.diepholz.de einsehen.

  • Seite 22 von 27
Zurück