Uwe Lorenz übernimmt die alleinige Geschäftsführung für die Krankenhäuser im Landkreis Diepholz

Uwe Lorenz übernimmt die alleinige Geschäftsführung für die Krankenhäuser im Landkreis Diepholz

Der jetzige regionale Geschäftsführer der Alexianer Landkreis Diepholz GmbH, Uwe Lorenz, übernimmt ab 1. August die alleinige Geschäftsführung für die Krankenhäuser im Landkreis Diepholz. Die Selbstständigkeit des Diepholzer Klinikverbundes soll auch auf anderen Gebieten gestärkt werden. Nach nunmehr zehn gemeinsamen Jahren läuft es damit darauf hinaus, dass Landkreis Diepholz und Alexianer wieder getrennte Wege gehen.

Meldung vom 13.07.2017
Zurück