Mit Licht malen

So, 01.12.2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Jede Woche am Mittwoch und Sonntag

Das Sujet der Arbeiten von Helmut Wieben bilden nordische Landschaften. Durch die Technik des Polaroid Image Transfers werden sie aus der bildhaften Ebene gelöst und verwandeln sich in malerische, aquarellähnliche Darstellungen, denen ein letztes Geheimnis zu bleiben scheint. So berührt die Fotografie die Grenzen der Malerei, ohne sie jedoch zu überschreiten. Der Zufall führt in weiten Teilen des Prozesses Regie. Dies erinnert an den Ursprung des Wortes Fotografie: mit Licht malen.

Neben dem Polaroid Transfer Verfahren kommen auch andere Techniken zum Tragen wie Handcolorierungen, lith prints und Edeldrucke. Vielen dieser Verfahren droht das Vergessen.

Rubrik
Ausstellungen, auch gewerblich

Veranstaltungsort
Café Alte Posthalterei und Spieker
Veranstalter
Rund ums Syker Rathaus e.V,
Kontaktdaten
Telefon: 04242 6558090
E-Mail:
Homepage: www.cafe-syke.de/

Wieben, Segelboot.jpg Wieben, Segelboot.jpg © Helmut Wieben

Zurück