Mitteilungen u. Meldungen

  • Seite 23 von 27

Tag_des_Moores_Planungsgruppe

04.05.2017

AKTUELLE MELDUNGEN (6) Kultur und Tourismus

Barnstorf richtet den diesjährigen „Tag des Moores“ aus

Arbeitskreis Moortourismus möchte die Angebote zum „Moorerlebnis“ fördern

Harmonie Junior und Jugendsinfonieorchester

11.03.2017

Musikschule

Vive l´amitié franco-allemand

Deutsch-Französischer Jugendaustausch der Kreismusikschule mit viel Musik

Platzhalter für Meldungen

11.01.2017

Bauen & Umwelt

Wohnraumversorgungskonzept für den Landkreis Diepholz erstellt

Planungshilfe für die Städte und Gemeinden

Erlenbruchwald im Ochsenmoor im Frost© Oliver Lange

23.12.2016

Bauen & Umwelt

Natura 2000 - EU konforme Sicherung geht weiter

Im Landkreis wurden wertvolle Bereiche als Schutzgebiete gesichert

Moore, Fließgewässer und der Kammmolch sind Beispiele für Lebensräume und Arten von europäischer Bedeutung im Landkreis Diepholz. Am 19. Dezember wurden die neuen Verordnungen der beiden Landschaftsschutzgebiete „Schlatts in der Leerßer Moorheide“ und „Hache, Ochtum, Klosterbach/Varreler Bäke“ sowie die Verordnung über das Naturschutzgebiet „Oppenweher Moor“ vom Kreistag beschlossen und von Landrat Cord Bockhop unterzeichnet. Mit dem erscheinen im Amtsblatt sind die Verordnungen in Kraft getreten und die FFH-Gebiete EU-konform gesichert. Zudem werden die öffentlichen Beteiligungsverfahren von zwei Gebieten in Kürze beginnen.

Platzhalter für Meldungen

19.12.2016

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

LPAI-Ausbruch in Siedenburg - Mitteilung des Veterinäramtes

Kreisverwaltung richtet Sperrgebiet ein

Platzhalter für Meldungen

16.12.2016

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

Geflügelpestausbruch in Damme - Mitteilung des Veterinäramtes

Kreisverwaltung richtet Sperr- und Beobachtungsbezirk ein

Binnendüne in der Steller Heide

14.11.2016

Bauen & Umwelt

Neues Landschaftsschutzgebiet "Steller Heide"

Die neue Verordnung liegt bei der Gemeinde Stuhr aus

Im Rahmen der EU-konformen Sicherung der FFH-Gebiete wird die bestehende Schutzgebietsverordnung in der Steller Heide an die EU-Richtlinien angepasst. Seit dem 17. Oktober kann jeder seine Änderungsvorschläge äußern und die Unterlagen bis zum 18 November bei der Gemeinde Stuhr und auf der Internetseite natura2000.diepholz.de einsehen.

Naturschutzgebiet Pastorendiek von oben

27.09.2016

Bauen & Umwelt

Pastorendiek: Beginn der öffentlichen Beteiligung

Die Verordnungen für die Schutzgebiete in der Samtgemeinde Schwaförden können eingesehen werden

Im Rahmen der EU-konformen Sicherung der FFH-Gebiete werden die bestehenden Schutzgebietsverordnungen rund um das Pastorendiek an die EU-Richtlinien angepasst. Seit dem 26. September kann jeder seine Änderungsvorschläge äußern und die Unterlagen für vier Wochen bei der Samtgemeinde Schwaförden und auf der Internetseite einsehen.

Platzhalter für Meldungen

19.09.2016

AKTUELLE MELDUNGEN (2) Politik und Wirtschaft

Kreiswahlausschuss beschließt Endergebnis der Kreistagswahl

Im Diepholzer Kreishaus trat jetzt der Kreiswahlausschuss zusammen, um das Endergebnis der Wahl zum Kreistag festzustellen. Gegenüber dem vorläufigen Endergebnis am Wahlabend hat sich die Sitzverteilung auf die Parteien und Wählergruppen nicht verändert. Die CDU erhält 21 Sitze, die SPD 17, Bündnis 90/Die Grünen 7, je 5 Sitze entfallen auf die FDP, die FWG und die AfD, 2 Sitze auf die Linke.

Klosterbach© NLWKN

08.09.2016

Bauen & Umwelt

Schutzgebiete südlich von Bassum sind europaweit bedeutsam

Informationsveranstaltung am 21. September

Die beiden Naturschutzgebiete „Geestmoor-Klosterbachtal“ und „Schlattbeeke“ stehen unter europäischem Schutz. Nun muss der Schutz nach EU-Vorgabe verbessert werden. Hierzu werden die Schutzgebiete zusammengefasst und eine neue Verordnung erlassen. Eine Informationsveranstaltung am 21. September um 18 Uhr im KulturGut Ehrenburg (Kastens Gasthaus) klärt über die Änderungen auf.

TempALand_Bild_Pressetermin_201608© Landkreis Diepholz

18.08.2016

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

Zuhause und doch nicht daheim?

Der Landkreis Diepholz und die Universität Hannover schließen Kooperationsvertrag für ein gemeinsame Forschungsprojekt

komsis

18.08.2016

Wirtschaft

Aktuelle Gewerbeflächenangebote im Internet

- Standortsuche mit KomSIS.de leicht gemacht -

Binnendüne in der Steller Heide

26.07.2016

Bauen & Umwelt

Steller Heide - Eine Düne im Binnenland

Eine Exkursion und Informationsveranstaltung in das FFH-Gebiet "Steller Heide"

Das beliebte Naherholungsgebiet Steller Heide steht bereits unter europäischem Schutz. Nun muss der Schutz nach EU-Vorgabe verbessert werden. Deshalb wird die Steller Heide als Landschaftsschutzgebiet neu ausgewiesen. Eine Exkursion am 3. August (17 Uhr) sowie eine anschließende Informationsveranstaltung im Rathaus Stuhr klären über die Änderungen auf.

Naturschutzgebiet Pastorendiek von oben

22.06.2016

Bauen & Umwelt

Pastorendiek – Das kleine Juwel soll noch besser geschützt werden

Eine Exkursion und Informationsveranstaltung zum FFH-Gebiet „Pastorendiek und Amphibiengewässer nördlich von Schwaförden“

Das kleine Naturschutzgebiet „Pastorendiek“ sowie umliegende Bereiche stehen unter europäischen Schutz. Nun muss der Schutz nach EU-Vorgabe insbesondere der umliegenden Bereiche verbessert werden. Diese werden als Landschafts- und Naturschutzgebiet neu ausgewiesen. Eine Exkursion am 5. Juli (17:30 Uhr) zum Kleinod Pastorendiek sowie eine anschließende Informationsveranstaltung im Gasthaus „Zur Herrlichkeit“ (Mohrmann) klären über die Änderungen auf.

Stefan Maaß und Lore Willenbruch

01.06.2016

TMP TMP TMP – alt nicht mehr benutzen (wird gelöscht)

Virtuelles Bauamt wird Realität

Internetplattform ersetzt Postwege und Aktenstapel

Am 01.06.2016 gab Landrat Cord Bockhop den offiziellen Startschuss für das Virtuelle Bauamt beim Landkreis Diepholz. Auf diese Weise können Bauanträge zukünftig papierlos gestellt werden.

  • Seite 23 von 27
Zurück