Mitteilungen u. Meldungen

  • Seite 1 von 10

Landrat Cord Bockhop bei der Vorstellung der Seminarreihe 2018 für die Unternehmen im Landkreis Diepholz

17.07.2018

Wirtschaft

Von der Teamentwicklung bis zum Konfliktmanagement

- Kostenlose Seminarangebote der Wirtschaftsförderung für das 2. Halbjahr 2018 -

Inklusion

17.07.2018

Gleichstellung, Inklusion und Prävention

Dabei sein - Inklusion im Landkreis Diepholz

Arbeitsgruppe Inklusion im Lebensraum der Zivilgesellschaft trifft sich am 26.07.18 und lädt dazu ein.

Robins Ferientipps 2018© DümmerWeserLand Touristik e.V.

12.07.2018

Freizeit & Tourismus

Robins Ferientipps 2018

Wandern Stemweder Berg

KoStelle Frauen und Wirtschaft Diepholz

11.07.2018

Wirtschaft

Seminarprogramm der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft

Übersicht für das 2. Halbjahr 2018

Referentin Christiane Blenski

10.07.2018

Wirtschaft

„Mitarbeiter finden, binden, begeistern – das klappt im Großen wie im Kleinen!“

- Veranstaltung der Wirtschaftsförderung am 05.09.2018 in Diepholz -

Referent Thorsten Penno

10.07.2018

Wirtschaft

„Souverän im betrieblichen Konflikt – Das kleine Einmaleins des Konfliktmanagements!“

- Veranstaltung der Wirtschaftsförderung am 19.09.2018 in Süstedt -

Referentin Dr. med. Sabine Schonert-Hirz

10.07.2018

Wirtschaft

„Gesunde Mitarbeiter – gesunde Unternehmen: Digitalen Stress reduzieren und produktiv arbeiten!“

- Dr. med. Sabine Schonert-Hirz („Dr. Stress“) referiert am 25.09.2018 in Siedenburg -

Stefan Baumann NBank

10.07.2018

Wirtschaft

„Was wird gefördert? – Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen und Existenzgründer/innen"

- Kostenloser NBank-Beratungssprechtag am 27.09.2018 in Diepholz -

Referenten Jürgen und Marco La-Greca

10.07.2018

Wirtschaft

„Marketing for you – Die TOP 10 der Marketing- und Werbetricks”

- Veranstaltung der Wirtschaftsförderung am 16.10.2018 in Sulingen -

Referentin Verena Billerbeck

10.07.2018

Wirtschaft

„Erfolgreiche Teamentwicklung - Gruppendynamik erkennen und steuern!"

- Veranstaltung der Wirtschaftsförderung am 13.11.2018 in Neuenkirchen -

Referent Christoph Hauke

10.07.2018

Wirtschaft

„Attraktiver Arbeitgeber - Wie man ein bevorzugter Arbeitgeber wird …und bleibt“

- Veranstaltung der Wirtschaftsförderung am 19.11.2018 in Rehden -

Robins Ferientipps 2018© DümmerWeserLand Touristik e.V.

04.07.2018

Freizeit & Tourismus

Robins Ferientipps 2018

Radtour durch Rehden

Neustädter Moor -  Nährstoffarmes Torfstichgewässer mit Verlandungsbereich© NLWKN

28.06.2018

Bauen & Umwelt

Beginn der öffentlichen Beteiligung für das Neustädter Moor

Die Verordnungen zum Naturschutzgebiet „Neustädter Moor“ und zum Landschaftsschutzgebiet „Neustädter Moor“ können eingesehen werden

Das FFH-Gebiet „Neustädter Moor“ als Teil des Schutzgebietsnetzes Natura 2000 wird EU-konform. Bestehende Schutzgebietsverordnungen im „Neustädter Moor“ werden zusammengefasst und inhaltlich an die EU-Richtlinien angepasst. Die Unterlagen zu den geplanten Schutzgebieten können ab dem 10. Juli für einen Monat bei den zuständigen Kommunen und auf der Internetseite des Landkreises Diepholz (natura2000.diepholz.de) eingesehen werden und jeder kann seine Änderungsvorschläge äußern.

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung "Ausbildungsbetriebe stärken!"

27.06.2018

Bildung & Kultur

Kooperationsvereinbarung „Ausbildungsbetriebe stärken“ unterzeichnet

Der Landkreis Diepholz, die IHK Hannover mit der Geschäftsstelle Syke, sowie die Kreishandwerkerschaft Diepholz/Nienburg möchten Ihre Kräfte bündeln und haben im Rahmen der Eröffnung der Berufsfachmesse in Diepholz eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben.

Hohes Moor bei Kirchdorf 2© NLWKN

25.06.2018

Bauen & Umwelt

Beginn der öffentlichen Beteiligung für das Hohe Moor bei Kirchdorf

Die Verordnung zum Naturschutzgebiet „Hohes Moor“ kann eingesehen werden.

Die Natura 2000-Gebiete im Landkreis Diepholz werden EU-konform. Im FFH-Gebiet „Hohes Moor bei Kirchdorf“ wird die bestehende Schutzgebietsverordnung, die inhaltlich noch nicht den EU-Richtlinien entspricht, angepasst. Die Unterlagen zum geplanten Schutzgebiet können für einen Monat bei den zuständigen Kommunen sowie auf der Internetseite des Landkreises Diepholz (natura2000.diepholz.de) eingesehen werden und jeder kann seine Änderungsvorschläge äußern.

  • Seite 1 von 10
Zurück